skip to Main Content

Über uns

Autovermietung Enning seit über 60 Jahren in Dorsten

Überblick über die Firmengeschichte

1956 – Gründung der Autovermietung Wolfgang Enning mit Taxi und Mietwagen. Vermietung von VW Käfern, Mercedes 180 und VW Samba Bussen.

1963 – Verlegung des Firmensitzes an die Hermannstraße, Dorsten-Hardt

Vermietung von PKWs in Zusammenarbeit mit Werkstätten und Autohändlern rund um Dorsten.

1983 bis 1985 Umbau des zukünftigen Geschäftshauses am Ostwall im Zentrum von Dorsten.

1985 Eröffnung des Ladenlokals am neuen Standort Ostwall 28.

Das Angebot wurde weiter ausgebaut auf Vermietung vom Kleintransportern und LKW bis 7,49 t und 9-Sitzer Bussen.

In den Familienbetrieb stiegen ein Tochter Elke und Schwiegersohn Jürgen Weber ein.

1997  Sohn Thomas zum Team hinzu.

1998 – Mitglied der CC-Autovermietung, heute Let’s rent a car mit Zusammenschluss der Europa Service. Dadurch ist die Autovermietung Enning mit über 600 weiteren, selbstständigen Partnern  deutschlandweit vernetzt.

1999 – Kauf und Umbau eines Firmengeländes am Güterbahnhof, mit Wasch- und Pflegehalle, nur ein paar 100 Meter von Ladenlokal entfernt.

Über die Jahre wurde die Fahrzeug-Flotte ständig ausgebaut.

2006  Zusätzlich Vermietung von Rollstuhlbussen. Heute ist die Autovermietung Enning der größte Anbieter von Rollstuhlbussen vom nördlichen Ruhrgebiet bis zum Niederrhein.

2017  Übergabe der Autovermietung an Sohn Thomas und Tochter Elke.

Back To Top